Monthly Archives: Juni 2010

Endlich Frei

Er war frei. Er konnte es nicht fassen, nach all der langen Arbeit, des Schuftens und der Demütigungen war er endlich frei. Er konnte fliehen, weg vom Hof, weg von den Feldern und auch weg von seiner unerbittlichen Herrin in … Continue reading

Posted in Kurzgeschichten | Leave a comment

Die nervende Person (2)

Nervenden Person (NP): “Peter, Peter!” Peter Goldman (PG); “Ach du Scheiße, der schon wieder.” NP: “Sag mal Peter…” PG: “Ja?!” NP: “Peter, warum kommt eigentlich keine Momentaufnahme mehr?” PG: “Weil ich den ganzen Tag zu Hause sitze und gar nichts … Continue reading

Posted in Blogintern | Leave a comment

Die nervende Person (1)

Ein kurzer Dialog, der sich vor kurzem in etwa so abgespielt hat (mit kleinen sarkastischen Erweiterungen von mir). Nervende Person (NP): “Peter, Peter!” Peter Goldman (PG): “Ja was ist denn?” NP: “Ich habe beim Durchlesen deines Blogs bemerkt, dass du … Continue reading

Posted in Blogintern | Leave a comment

Der sterbende Held

Der alte Held lag auf dem Totenbett. Ihm umgebend standen seine Familie und Freunde. Nur ein Kerze auf dem Nachtisch neben dem Bett spendete Licht. Dieses Licht ließ das schon eingefallene, fast skelettartige Gesicht des Helden noch schrecklicher aussehen, als … Continue reading

Posted in Kurzgeschichten | Leave a comment

Der Sinn eines Blogs

Ein herrliches Bild, auf das ich gestoßen bin, über den Sinn eines Blogs. Cartoon by Dave Walker. Find more cartoons you can freely re-use on your blog at We Blog Cartoons.

Posted in Bilder | Leave a comment